Mit Surfskatern den Backside Bottom Turn verbessern

Take Off, enger Bottom Turn, hoch zur Lip und von dort aus die Welle kontrollieren. Klingt einfach, aber ist bei Backhand Wellen mit der Welle im Rücken anspruchsvoll. Gerade landlocked Surfer, die nur wenige Wochen im Jahr im Wasser verbringen stellt der Backside Bottom Turn oft ein Problem dar. Fährt man ihn als Goofy in schnellen Rights oder als Regular in schnellen Lefts zu langsam oder zu unpräzise, verliert man schnell die Welle und landet im Weisswasser, obwohl die Welle noch weiterlaufen würde.

Das muss nicht sein. Mit sogenannten Surfskatern könnt ihr den Bewegungsablauf für diesen schwierigen Turn 1:1 auch im Trockenen trainieren. Alles weitere dazu erfahrt ihr hier.



?WaveSpotting

©2020 WaveSpotting All rights reserved.

Log in with your credentials

Forgot your details?